• Claudia Christine Wolf

Interview mit Psychologe Stephan Grünewald: Wir sollten wieder träumen

Aktualisiert: 3. Juli 2020

Der Psychologe Stephan Grünewald ist überzeugt: Blinder Leistungsdruck und ständiges Streben nach „mehr“ rauben uns die Kreativität und treiben uns in die Erschöpfung.


Interview: Claudia Christine Wolf


Wir leben im Zeitalter der digitalen Medien. Wer Bus oder Bahn fährt, schaut nicht aus dem Fenster, sondern klickt sich mit dem Smartphone durchs Internet. Halten wir es nicht aus, nichts zu tun, Herr Grünewald?

Ständig online zu sein spiegelt den Zustand unserer Gesellschaft wider. Wir sind von einer inneren Unruhe befallen, die wir in besinnungslose Betriebsamkeit umwandeln. Gleich nach dem Aufwachen checken wir unsere E-Mails, auf dem Weg zur Arbeit treffen wir Terminabsprachen, Überstunden sind völlig normal, und wer am Abend erschöpft auf sein Sofa sinkt, meint Lob und Anerkennung zu verdienen.

 

Textausschnitt entstammt dieser Ausgabe der Zeitschrift #bildderwissenschaft

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen